Freitag, 20. Januar 2017


Geschäftsführerwechsel beim Elektrizitätswerk Hindelang eG (EWH).
Herr Dr. Jochen Damm, der die alleinige Geschäftsführerfunktion beim EWH seit mehr als 5 Jahren inne hat, hat sich entschieden zukünftig in der Trinkwasserversorgung zu arbeiten und wechselt zum 01.02.2017 zu einem regionalen Trinkwasserverband. Designierter Nachfolger wird der ehemaliger Steuerberater und Unternehmer Oliver Braun, der seit über 5 Jahren Mitglied des Aufsichtsrates des EWH ist und daher mit dem Unternehmen bestens vertraut ist. Gleichzeitig übernimmt Herr Braun die Geschäftsführung der Planungsgesellschaft Kraftwerk Älpele mbH.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen